Erholen und Entspannen am Fuße der Schwäbischen Alb
Home Restaurant Weinhandlung Ferienwohnung Wohnmobil Anfahrt Freizeit Kontakt
Der Neffe von Ernst Haffa, Hans Marquardt erwarb die Gaststätte und eröffnete mit Ehefrau Erika am 22. März 1975. Es wurde ein beliebter Treffpunkt mit Hausmacher Vesper und Schlachtplatte. Nachdem die vorhandenen Räumlichkeiten den gesetzlichen Bestimmungen nicht mehr gerecht waren, mußte man handeln. So entschloß sich Hans Marquardt 1979 das Ökonomiegebäude abzureißen und das jetzige Gasthaus zu erstellen. Im Herbst 1980 war dann die Eröffnung des Neubaus , welcher gut gelungen war
zurück zur Übersicht